Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Ehrenamt, Anbietername, Ort ... i

« Zurück

Umgang mit Schlechtleistungen und Fehlverhalten im Arbeitsverhältnis

Beschreibung:

Immer wieder gibt es Situationen, in denen es Unzufriedenheit mit der Arbeitsleistung von Mitarbeitenden gibt. Wie geht man als Arbeitgeber damit um? Wann und wie muss man auf eine unbefriedigende Arbeitsleistung reagieren?

In der Veranstaltung soll vermittelt werden, wie man praxisgerecht Gespräche mit überforderten Mitarbeitern – im Rahmen von Personalabbaumaßnahmen oder in Einzelfällen – rechts- und praxisgerecht vorbereitet und ggf. durchführt. Ihnen werden Strategien und Handlungsmöglichkeiten vermittelt.

Schwerpunkte:

Beanstandungen der Leistungen und Korrekturhilfen
Eskalationsstufen: Orientierungsgespräch, Ermahnung, Abmahnung, Korrekturvereinbarung
Form, Zeitpunkt und Umfang der Beteiligung der Arbeitnehmervertretung

Möglichkeiten der Reaktion auf anhaltende Leistungsmängel.

Die Teilnehmenden erhalten Hinweise auf die einschlägige Rechtsprechung.

Bitte melden Sie sich bis zum 31.08.2021 an.

Zielgruppe:
Z. B. Personalleiter*innen bzw. Beschäftigte in Leitungsfunktionen

Ansprechperson:
Lisa Krater
Telefon: 0431 560273

Unterrichtsart: Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt
15.09.21
Mi.
13:00 - 17:00 Uhr
1 Tag Nachmittags
P Pr�senzunterricht
120 €
100,00 €/Person Mitglieder, inkl. Seminargetränke
Zum Brook 4
24143 Kiel
Anbieteradresse
Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein e. V.
Zum Brook 4
24143 Kiel
Tel: 0431 5602-14
www.paritaet-sh.org
kalnins@paritaet-sh.org oder ..

Anbieterdetails anzeigen...