Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Ehrenamt, Anbietername, Ort ... i

« Zurück

Umgang mit Medienabhängigkeit*

Beschreibung:

Im Zuge der rasanten Digitalisierung und der zunehmenden Verfügbarkeit des Internets geraten immer mehr Menschen in den Strudel irrealer Welten. Exzessives Computerspiel und Chatten, Informations-, Sex- und Kauflust nehmen kontinuierlich zu und immer mehr Betroffene tauchen in dem kaum darauf vorbereiteten Hilfesystem auf. Die sich daraus ergebenen Fragen sollen gemeinsam diskutiert und besprochen werden, z.B.:

  • Wie lässt sich Medienabhängigkeit definieren und abgrenzen zu „normaler“ Nutzung?
  • Welche Hilfsangebote gibt es und welche Besonderheiten zeichnen sie aus?
  • Lassen sich Betroffene auch in herkömmlichen, nicht spezialisierten Einrichtungen betreuen/behandeln?

Ziele:

Kennenlernen der Problematik und einschätzen können, ob eigene Betreuungsangebote als Hilfsmöglichkeiten geeignet sind.

Bitte melden Sie sich bis zum 06.08.2021 an.

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte, Einrichtungsleitungen und Mitarbeitende von Einrichtungen der Eingliederungshilfe

Ansprechperson:
Lisa Krater
Telefon: 0431 560273

Unterrichtsart: Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt
23.08.21
Mo.
13:00 - 16:30 Uhr
1 Tag Nachmittags
P Pr�senzunterricht
115 €
95,00 €/Person Mitglieder, inkl. Seminargetränke und Mittagsimbiss
Zum Brook 4
24143 Kiel
Anbieteradresse
Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein e. V.
Zum Brook 4
24143 Kiel
Tel: 0431 5602-14
www.paritaet-sh.org
kalnins@paritaet-sh.org oder ..

Anbieterdetails anzeigen...