Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Ehrenamt, Anbietername, Ort ... i

« Zurück

FitForFire - Trainerseminar (Übungsleiterlehrgang)

Wer kann an den „FitForFire“-Trainerseminaren teilnehmen?
Die „FitForFire“-Trainerseminare sind für Angehörige Freiwilliger Feuerwehren aus dem Geschäftsgebiet der HFUK Nord.
Neu: Für Teilnehmer aus dem Geschäftsgebiet der FUK Mitte (Sachsen-Anhalt, Thüringen) sind jährlich pro Seminar 3 Plätze bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn freigehalten. Teilnahme Feuerwehrangehöriger aus weiteren Bundesländern auf Anfrage.

Anerkennung der „FitForFire“-Trainerseminare als Bildungsurlaub
Die „FitForFire“-Trainerseminare der HFUK Nord wurden in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein als freistellungsberechtigende Weiterbildungsveranstaltung anerkannt, für die Teilnehmer aus dem Geschäftsgebiet der HFUK Nord Bildungsurlaub beantragen können. Für die Beantragung und Erstattungsvoranfrage sind vorab besondere Fristen (teilweise bis zu 8 Wochen) zu wahren, für weitere Informationen hierzu kontaktieren Sie uns bitte wie untenstehend.

Welche Kosten trägt die HFUK Nord?
Die „FitForFire“-Trainerseminare sind für Angehörige Freiwilliger Feuerwehren aus dem Geschäftsgebiet der HFUK Nord und FUK Mitte kostenlos. Es werden von der HFUK Nord die Kosten für die Referenten, Lehrgangsunterlagen, Unterkunft sowie Verpflegung in Form von Vollpension getragen. Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Was müssen die Teilnehmer zum „FitForFire“-Trainerseminar mitbringen?
Es werden geeignete Bekleidung und Schuhe für Sport in der Halle sowie im Freien, Duschzeug, Handtuch, Getränk sowie Schreibutensilien benötigt.

Fragen zu allen „FitForFire“-Seminaren beantwortet unser Mitarbeiter Jens-Oliver Mohr, Tel. 0431 / 99 07 48 23,mohr@hfuk-nord.de

Die Seminare beginnen jeweils am Mittwoch Nachmittag um 14:00 Uhr und enden am Freitag gegen 16:00 Uhr. Eine genaue Zeitfolge und ein Themenplan gehen Ihnen nach erfolgreicher Anmeldung mit der Einladung zu.

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
18.04.18 - 20.04.18 3 Tage Bildungsurlaub
Mi. und Fr.
kostenlos Sportschule
Güstrow
06.06.18 - 08.06.18 3 Tage Bildungsurlaub
Mi. und Fr.
s.o.
kostenlos Landesturnschule
Trappenkamp
Anbieteradresse
Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord - LGST Schleswig-Holstein
Hopfenstraße 2d
24097 Kiel
Tel: 0431-6032112
www.hfuk-nord.de
info@hfuk-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...